Schulischer Werdegang

 

Grundschule: Heinrich-Heine-Schule Hanau (1994 – 1998)

Gymnasium: Hohe Landesschule Hanau (1998 – 2008)

Abschluss: Abitur 2008

 

 

 

Künstlerischer Werdegang

 

Unterricht auf dem Klavier bei Jörg Dietzel (1997 – 2009)


Unterricht auf dem E-Bass bei Tom Bornemann, Lehrbuchautor und

Leiter der Musikschule Stage Ahead in Wiesbaden (2006 – 2009)

 


Unterricht auf dem Kontrabass bei Manfred Böning, Sinfonieorchester des HR (2004 – 2008)

und Uli Stilike, freischaffender Jazz-Bassist (2006 – 2009)


Stipendiat am Institut für Zeitgenössische Musik

unter der Leitung von Joe Viera in Burghausen (2007 – 2009)


Preisträger bei Jugend Musiziert als erster E-Bassist in einer klassischen Wertung

(Ensemble Besondere Besetzung) mit der Eigenkomposition

„Klangwelten für Violine und E-Bass“ (2008)

 

 


Studium

 

Vorstudium bei Prof. Silvio Dalla Torre zur Vorbereitung auf die

Aufnahmeprüfung an einer Musikhochschule (2008 – 2009)


Studium an der HMT Rostock im Diplomstudiengang PA (2009 – 2016)

mit den künstlerischen Hauptfächern

Kontrabass bei Prof. Silvio Dalla Torre und Henry Schwarzkopf
E-Bass bei Markus Setzer und Frerk Schulz-Klein
sowie instrumental-pädagogischem Abschluss bei Prof. Nicolai Petrat
mit der Diplom-Facharbeit „Kontrabass-Technik für E-Bassisten“

Abschluss: Diplom-Musiklehrer

 

Studium „Master Musikwissenschft“ an der Goethe Universität Frankfurt (2016)


Meisterkurse und Workshops auf dem
Kontrabass bei Francois Rabbath, Stephan Petzold, Thomas Martin, Stefan Schäfer und Reinhard Glöder
E-Bass bei Kai Eckhardt, Childo Thomas und Markus Setzer


Vielfältiges ehrenamtliches Engagement in verschiedenen interdisziplinären Projekten der Universität Rostock in den Fachbereichen Schulmusik und Wirtschaftswissenschaften

 

 


Beruflicher Werdegang

 

Freischaffender professioneller Musiker mit über 500 Konzerten in Deutschland,

dem europäischen Ausland und Asien (seit 2006) - siehe künstlerische Vita

Instrumentallehrer für Gitarre und Klavier bei der Musikschule Diehn in Rostock

für Kinder im Grundschulalter (2012 – 2015)

 

Dozent für Kontrabass und E-Bass beim Jugendsinfonieorchester-Festival Schwerin (2013)

 

Dozent für die tiefen Streicher beim Freien Studentenorchester Rostock (2012 - 2015)

 

Instrumentallehrer an der Musikschule Klimperkiste in Alzenau für die Fächer

Gitarre, Bass und Klavier/Keyboard (seit 2016)

 

Instrumentallehrer an der VdM-Musikschule Bad Pyrmont

für die Fächer Gitarre, Kontrabass/E-Bass und Ensembleleitung (seit 2017)


Privatdozent für die Instrumente E-Bass und Kontrabass (seit 2008)


Kurse und Fortbildungen:

Kontrabass Kaleidoskop 2010
Landesmusikschullehrertag MV 2012
Anforderungen an Leitungskräfte in Musikschulen, VdM 2015
Workshop Big Band Leiter, Landesmusikakademie Hessen 2015
Aktionstag Kontrabass Hamburg 2016

Gruppenunterricht: Lernst du noch oder spielst du schon?, VdM 2016

 


Weitere Qualifikationen

 

Ausbildung in den Heilsystemen Reiki und Shamballa zum Meister

im Haus Lichtpunkt Rostock bei Urak Peter Müller

Reiki Meister, traditionelles Reiki nach Dr. Usui (2009 – 2011)
Shamballa Meister, Multi-Dimensionales Heilsystem (2011 – 2013)
Zusatzausbildung zum Shamballa Meister + (2014)
Zusatzausbildung in Shamballa 1024 cls Level 1-4 (2015)


Im Rahmen der Ausbildung regelmäßige Leitung und Durchführung von über 20 Klangmeditationen

mit Kontrabass, Klangschalen, Stimmgabel, Gongs und diversen Trommeln.


Erfahrung als Verkäufer und Kundenbetreuer im Einzelhandel

im familiären Betrieb „Elektro 2000“ (2004 – 2009)

 

Erfahrung im Bereich Lagerorganisation, Transportlogistik und Verpacken

als Mitarbeiter der „Copro Gmbh“ (2004 – 2008)


Weitere Fremdsprachenkenntnisse: Englisch und Kroatisch.